Startseite
    Home & Family
    Garten
    Lieblingsrezepte
    Kochen und Backen
    Gesundheit
    Tiere & Natur
    Haushalt
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    mausfreddy

    - mehr Freunde


Letztes Feedback


http://myblog.de/garten-fee58

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Das beste Mittel gegen Zecken bei Hunden

Die Zeckenzeit ist für dieses Jahr zum Glück wieder überstanden und ich möchte euch darüber berichten was wir in diesem Jahr gegen die Zeckenplage bei unserem Neufundländer unternommen haben. Da ein Neufundländer ein sehr großer Hund ist, gibt es auch sehr viel Platz für sehr viele Zecken🤓.

Schon im zeitigen Frühjahr habe ich bei unserem Neufi die ersten Zecken entdeckt und am Anfang mit der Hand herausgedreht. Als die Biester dann häufiger auftraten, haben wir vom Tierarzt Advantix empfohlen bekommen und auf die Haut unseres Hundes aufgetragen. Die Wirkung sollte nur ein paar Wochen anhalten und wir hätten eine zweite Chemiekeule anwenden müssen. In der Zeit, wo wir Advantix angewendet haben, hatte der Hund noch eine Zecke/Woche.

Stattdessen habe ich im Internet nach Alternativen gesucht. Eine dort empfohlene Mischung aus Öl und Teebaumöl habe ich ausprobiert. Die Wirkung hielt nur 3 - 4 Tage an und es war eine schmierige Angelegenheit.

Irgendwann bin ich auf ein Bernsteinhalsband aus Rohbernstein für Hunde aufmerksam geworden und wir haben es bestellt. Die Lieferung dauerte etwas länger, weil jedes Bernsteinhalsband von Hand angefertigt wird. Das 75 cm lange Halsband war sicher verpackt in einer Folie eingewickelt. Wir haben das Halsband über drei Monate ausprobiert. In dieser Zeit habe ich keine einzige Zecke gefunden. Meine anfänglichen Bedenken, das Halsband könnte sich in den langen Haaren verfangen, oder das Band könnte abreißen, waren unbegründet. Zum Kämmen habe ich das Halsband allerdings abgemacht. Zum öffnen besitzt das Halsband eine Schnalle.
Wir sind mit dem Bernsteinhalsband sehr zufrieden und können es nur empfehlen.
9.11.16 13:56
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung