Startseite
    Home & Family
    Garten
    Lieblingsrezepte
    Kochen und Backen
    Gesundheit
    Tiere & Natur
    Haushalt
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    mausfreddy

    - mehr Freunde


Letztes Feedback
   21.04.16 22:17
    Hallo! Mit Buchweizen h
   22.04.16 21:25
    Hallo! Diese Torte kenn
   22.04.16 21:27
    Hallo! Das hört sich in
   6.10.16 00:48
    Hallo! Ich hatte mal vo
   13.10.16 09:51
    {Emotic(applause)}
   5.12.16 16:36
    Hallo! Wir haben einen


http://myblog.de/garten-fee58

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Spritzgebäck ohne Spritzbeutel oder Backpresse zubereiten

Weihnachten kommt (wie immer) schneller als man denkt, deshalb kann man schon mal ans Kekse backen denken. Bei dem trüben Wetter momentan ist das eine gute Beschäftigung und die Kekse schmecken jetzt schon.

Meine Familie mag sehr gerne Spritzgebäck. Der Teig ist auch sehr einfach herzustellen, jedoch hatte ich meistens Schwierigkeiten, die Kekse auf das Backblech zu setzen.

Am Anfang hatte ich einen Fleischwolf ausprobiert, was sich als ungeeignet heraus gestellt hatte, weil der Teig wohl zu weich war. Für die nächsten Versuche hatte ich mir eine Backpresse zugelegt, was sich auch nicht bewährt hat. Der Teig klebte meistens unter der Backpresse fest und es war eine ziemliche Schmiererei, diesen wieder aus der Backpresse zu entfernen. Ein besseres Ergebnis habe ich mit Hilfe eines Spritzbeutels hinbekommen. Das Auspressen des Teiges war aber sehr anstrengend.

Mittlerweile mache ich aus dem Teig kleine Kügelchen zwischen den Handflächen, setze sie auf das Backblech und drücke sie mit einer Gabel etwas auseinander. Das ergibt nebenbei ein tolles Streifenmuster. Falls der Teig sich nicht einfach von der Gabel löst, reibe ich sie mit etwas Mehl ab und kann die Arbeit ohne Probleme fortsetzen.

Diese Methode ist sehr einfach und man erspart sich die Mühe mit der Backpresse oder dem Spritzbeutel und die anschließende Reinigung derselben.
11.10.16 09:13
 
Letzte Einträge: Aloe Vera gegen Hühneraugen, Das beste Mittel gegen Zecken bei Hunden


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung