Startseite
    Home & Family
    Garten
    Lieblingsrezepte
    Kochen und Backen
    Gesundheit
    Tiere & Natur
    Haushalt
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    mausfreddy

    - mehr Freunde


Letztes Feedback


http://myblog.de/garten-fee58

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Torte mit geriebenen Äpfeln

Boden:

2 Eier (mit Schale) abwiegen, soviel Mehl, Zucker, Fett, etwas Backpulver

Aus diesen Zutaten einen Rührteig backen.
Unterste Schiene, Ober-/Unterhitze 190 Grad, ca. 30 Minuten.

Belag:

1/4 l Wasser
2 Eier
Saft einer Zitrone
1 Tasse Zucker
2 Tütchen Vanillesoßenpulver

Die Zutaten für den Belag in einen Kochtopf geben, kurz aufkochen lassen.
Wichtig: immer rühren, es brennt sehr leicht an!!!
3 - 4 Äpfel in die heiße Masse raspeln.

Den Boden auf einen Tortenteller legen und einen Tortenring verwenden.
Den noch warmen Belag auf den Boden verteilen und einen Tag stehen lassen.
Dazu schmeckt sehr gut Schlagsahne.

Dieses Rezept mache ich oft und gerne, weil man die Torte gut am Vortag zubereiten kann.
14.4.16 08:12
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung